Willkommen zu Reiselisten.de

Die perfekte Reiseliste findet ihr im Downloadbereich. Auch interessant: Eisenhower-ToDo-Matrix
Reiseliste Download

Reiseliste Download

Wenn ihr schnell auf der Suche nach einer Reiseliste seid könnt ihr sie hier in den passendsten Formaten finden:

Eine ausführliche Reiseliste für Urlauber, die eine Urlaubs Checkliste, auch Packliste genannt, brauchen.
Eine ausführliche Reiseliste für Urlauber, die eine Urlaubs Checkliste, auch Packliste genannt, brauchen.
Jetzt Downloaden
Urlaub in Dänemark

Urlaub in Dänemark

Sand-Strand-Romantik in Dänemark Abbildung 1: Sand-Strand-Romantik in Dänemark. Das war lange Zeit der größte Anziehungspunkt. Inzwischen locken zahlreiche weitere Attraktionen in diesen Teil Skandinaviens.
 

Darum geht es zum Urlaub nach Dänemark

Wer an Strandurlaub denkt, der denkt dabei nicht selten an den sonnigen Süden – an Italien oder gar eine spanische Insel. Doch auch anderorts gibt es kilometerlange Sandstrände, allerdings bei einer etwas kühleren Brise. Skandinavien ist als Urlaubsland deswegen nicht weniger beliebt, ganz im Gegenteil: Von 2001 bis 2014 stieg die Anzahl der Privaturlaub in Dänemark um gut 27 Prozent. Was die Touristen reizt, soll nun Thema sein.

Dänemark ist das Land der Flexiblen

Wer hier Urlaub macht, hat sich für ein Reiseziel entschieden, bei dem keine Langeweile aufkommt, denn: Der Urlaubsort ist rasch gewechselt, schließlich liegen die einzelnen Ferienorte häufig nur geringe Fahrtzeiten auseinander. So wird Dänemark auch zum Land der Tagesausflügler, die die sprichwörtlichen Zelte in einem gemütlichen Ferienhaus aufschlagen und bei jeder Rückkehr wieder ein Gefühl von Heimat verspühren. Häufig wird der Süden des Landes von Touristen besucht. Marielyst gilt hier als einer der schönsten Strände des Landes. Ferienhäuser in Strandnähe können Interessierte hier aussuchen: www.sydsol.de.

In Dänemark kommen Sport-Freunde voll auf ihre Kosten

Dänemark liegt am Wasser – und daran erfreuen sich sehr viele Touristen. Diese nämlich lieben das Windsurfen und Kitesurfen und all die anderen Wasseraktivitäten, die sich in der Nord- und Ostsee vollführen lassen. Der wohl bekannteste Ort ist Klitmøller, der auch als „Cold Hawai“ bezeichnet wird, denn dort sind die Wetterbedingungen kalt, aber sportlich ganz besonders interessant.

Den Strand teilen sich die Surfer und Kiter übrigens mit all den anderen Sportlern, die dort joggen, beachen oder sich gar Hoch zu Ross den Wind um die Nase wehen lassen. Warum die dänischen Strände so beliebt sind, ist schnell erklärt: Sie sind weiß, weit, frei zugänglich und für ihre Sauberkeit ausgezeichnet. Neben den Stränden lockt Dänemark auch mit kilometerlangen Fahrradstrecken. Was für einen Fahrradurlaub in Dänemark spricht, kann hier nachgelesen werden: www.dk-camp.dk.

Das Klima macht einen Aktivurlaub möglich

Eine wetterbedingte Siesta zur größten Mittagshitze ist in Dänemark nicht nötig. Vielmehr wird Dänemark auch deswegen bei Urlaubern ganz besonders geschätzt, weil die Gäste dort buchstäblich durchatmen können. Was viele nicht wissen: Die jährlichen Niederschläge sind in Dänemark in Anbetracht der Lage noch mäßig hoch. Also ist das berühmt-berüchtigte schlechte Wetter in Großbritannien kein Los, dass sich die Insel mit den Dänen teilt. Die heißesten Monate sind übrigens Juli und August. Diese liegen im Schnitt bei circa 15 Grad Celsius. Um für die manchmal recht stürmischen Tage am Meer in Dänemark bestens gerüstet zu sein, empfiehlt sich ein Blick in diese Reiselisten.
pixabay.com © Suedelbien (CC0 Public Domain)

Abbildung 1: pixabay.com © Suedelbien (CC0 Public Domain)

Luxusurlaub im Ferienhaus

Luxusurlaub im Ferienhaus

schönes Ferienhaus mit viele Luxus Abbildung 1: Luxuriöse Ferienhäuser bieten Platz und eine erstklassige Ausstattung.
 
Die Planung einer Individualreise umfasst viele Schritte. Neben der Wahl des Reiseziels müssen auch die Art der Anreise und der Unterkunft gewählt werden. Die klassischen Varianten sind das Hotel oder eine Ferienwohnung Für viele klingt die Ferienwohnung auf den ersten Blick eher unbequem und wenig verlockend – selber putzen, kein Frühstücksbuffet und schon gar kein Zimmerservice! Doch der Markt hat sich in den vergangenen Jahren stark geändert. Kunden wünschen Luxus im Urlaub und mit dem passenden Ferienhaus ist dies kein Problem.

Ferienhäuser, die überraschen

Immer mehr Reisevermittler spezialisieren sich darauf, luxuriöse Privatunterkünfte anzubieten. Der Veranstalter dyrvigs.de offeriert Ferienwohnungen und Ferienhäuser im südwestlichen Dänemark. Die Häuser sind rundum auf Luxus eingestellt. Die meist sehr geräumigen Häuser ziehen Urlauber unter anderem mit folgenden attraktiven Ausstattungen an:

  • Garten oder Veranda
  • Pool
  • Whirlpool
  • Sauna
  • Fitnessraum

Hinzu kommt eine breite Palette von Serviceangeboten, die hinzu gebucht werden können. Ein Reinigungsdienst oder ein Einkaufservice übernehmen die kleinen alltäglichen Arbeiten für die Urlauber. Reisende können sich so ganz und gar darauf konzentrieren, sich zu entspannen und einen schönen Urlaub zu genießen.

Flexibel und individuell

Die luxuriösen Ferienhäuser haben mehr als nur einen hohen Austattungstandard im Angebot. Paare, Familien und Reisegruppen genießen eine Vielzahl von Vorzügen in einer privaten Unterkunft.

Freie Zeiteinteilung

Es gibt keine festen Zeiten für das Frühstücksbuffet. Die Putzfrau steht nicht jeden Morgen um neun vor der Tür und wenn es am Abend mal ein wenig später wird, wird niemand der Lobby verwiesen. Ausschlafen oder schon vor dem Sonnenaufgang eine Runde im Pool schwimmen, es ist alles möglich.

Essen was auf den Tisch kommt

Luxushotel oder private Pension, Speisekarten sind auf eine Handvoll Gerichte limitiert. In der eigenen Küche des Ferienhauses steht einem aufregenden Speiseplan nach Maß nichts im Weg. Auf den Märkten vor Ort die leckeren Köstlichkeiten der Region kaufen und anschließend ganz gemütlich gemeinsam Schlemmen.

Familienurlaub mit Kindern Abbildung 2: Ferienhäuser sind ideal für Familienreisen mit kleinen Kindern.

Luxus für das kleine Budget

Im Vergleich zum klassischen Ferienhaus ohne Sonderausstattung sind die exklusiven Varianten sicherlich ein wenig teurer. Im Vergleich zum hochwertigen Hotelzimmer wird hier allerdings mehr geboten. Das Preis-Leistungsverhältnis der luxuriösen Privatunterkünfte ist erstklassig. In der Regel gilt, je größer die Reisegruppe, desto besser der Preis pro Person.

Familienfreundliche Unterkunft

Mama, Papa, Oma, Opa, Kind – die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen. Immerhin 57 % der Befragten sind 2014 verreist, wie diese Tourismus-Statistik der Stiftung für Zukunftsfragen auf tourismusanalyse.de zeigt.

Ein Urlaub mit der ganzen Familie ist nicht immer einfach zu planen. Ein Ferienhaus bietet jedoch für jeden genügend Platz und ist ideal für Reisende mit kleinen Kindern. Immer öfter sind auch Haustiere willkommen. Ist ein Garten vorhanden, können sich Kinder und Familienhunde hier austoben. Und fällt mal ein Glas Milch auf den Boden, muss nicht gleich der Zimmerservice gerufen werden. So ist es möglich sich ganz entspannt zurückzulehnen und die Tage mit der Familie voll zu genießen.

Abbildung 1: pixabay.com © TanteLeo (CC0 Public Domain)
Abbildung 2: pixabay.com © tookapic (CC0 Public Domain)

Ferienhäuser in Dänemark

Ferienhäuser in Dänemark

Abbildung 1: Kopenhagen ist immer eine Reise wert. Hier treffen Kultur und eine attraktive Landschaft aufeinander. Abbildung 1: Kopenhagen ist immer eine Reise wert.
Hier treffen Kultur und eine attraktive Landschaft aufeinander.

 

Dänemark – Hotel oder Ferienwohnung?

Dänemark ist für viele Deutsche ein beliebtes Urlaubsziel. Die unverkennbare Landschaft, die Gastfreundlichkeit der Einheimischen und der entspannte Lebensstil machen unsere skandinavischen Nachbarn zu einem perfekten Reiseort. Für die Unterkunft stehen den Reisenden die traditionellen Möglichkeiten zur Verfügung: Hotel, private Pensionen oder eine Ferienwohnung.

Hotel und Pension – die bequeme Lösung

Von großen Hotelketten bis hin zu privat geführten Gasthäusern, die Auswahl hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bekannte Hotels sind vor allem in den urbanen Regionen zu finden. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Gute Hotels bieten eine schnelle und effiziente Lösung für jede Anfrage. Sei es die verschmutzte Wäsche oder ein Imbiss um vier Uhr in der Nacht, Hotels helfen jederzeit. Wer zum Beispiel Kopenhagen erleben und entdecken möchte, für den ist ein Hotel in Citylage einen idealer Ausgangspunkt. Die Süddeutsche Zeitung berichtet unter http://www.sueddeutsche.de/reisefuehrer/kopenhagen/auftakt über die Möglichkeiten dieser sehenswerten Stadt.

Die Unterkunft in einem Hotel ist grundsätzlich eine bequeme und einfache Wahl. Sie ist allerdings auch mit einigen Nachteilen verbunden:

Der Preis Im Vergleich zu einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung sind Hotels die teurere Wahl. Insbesondere die luxuriösen High End Hotels erfordern ein großes Reisebudget.
Die Lage In Stadtnähe ist es kein Problem, ein gutes Hotel zu finden. Für einen entspannten Urlaub in einem weniger belebten Küstenort sind nicht immer Hotels in guter Lage zu finden.
Der Zeitplan Hotels mit Buffetservice servieren zu festen Zeiten Frühstück oder Abendessen. Das kann die Tagesplanung beeinflussen.

Ferienhäuser – für Individualisten und Familien

Nach einem langen Tag in der freien Natur nach Hause kommen, die Pizza in den Ofen schieben und ganz entspannt am Lagerfeuer im Garten ein Glas Bier genießen – mit einem Ferienhaus ist das kein Problem. Das Angebot für Reisende ist umfassend. Individualreisende können aus großen und kleinen, einfachen und luxuriösen Häusern wählen. Für jedes Budget und für jeden Anspruch ist etwas Passendes zu finden. Mithilfe von Anbietern wie http://www.nordvestkysten.de/ ist die ideale Unterkunft nur wenige Klicks entfernt.

 

Abbildung 2: Ein idyllisches Ferienhaus in Dänemark. Hier ist Platz für die ganze Familie. Abbildung 2: Ein idyllisches Ferienhaus in Dänemark. Hier ist Platz für die ganze Familie.

 

Die Ferienwohnungen und Häuser sind oft inmitten der einheimischen Wohngebiete gelegen. Es ist ganz einfach, in Kontakt mit den Anwohnern zu kommen. Abhängig von dem eigenen Geschmack stehen Unterkünfte in Stadtrandnähe oder im Stadtzentrum zur Verfügung. Für die Planung einer individuell gestalteten Reise ist dies ein klarer Vorteil. Auch die Flexibilität, die mit dieser Unterkunft kommt, ist ein echter Bonus. Frühstücken zu jeder Zeit, der Zimmerservice stört nicht, und wenn es mal kein Restaurantessen sein soll, steht eine eigene Küche zur Verfügung.

Vor- und Nachteile von Ferienwohnungen

+ günstige Preise

+ ideal für Familien und Reisegruppen

+ große Auswahl für jede Lage

+ maßgeschneiderte Ausstattung nach den eigenen Ansprüchen

– kein gesonderter Service

 

Abbildung 1: pixabay.com © fredericogbhedini (CC0 Public Domain)
Abbildung 2: pixabay.com © Agropyron (CC0 Public Domain)